Die Nacht wird zum Tag Start

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Die Nacht wird zum Tag Start

von mizera am 13.03.2013 20:19

Und nun gehts los ich freu mich ^-^

Angie
ch machte die Augen auf es ist 6:30 uhr, ich stand auf und zog mich an.So mal sehen das rote Kleid mit der Kette sollte gehen.Als ich mich angezogen hatte ging ich runter in die Küche meine Eltern saßen schon und warteten auf mich, mein Vater las wie immer Zeitung und meine Mutter machte mir eben was für die Schule:"Und bist du aufgeregt?"
"Ne nicht wirklich," antwortete ich. Ich setzte mich dazu und schaute auf das Titel Blatt von der Zeitung "Schon wieder Tote am See gefunden" war der Titel:"Papa darf ich die Zeitung mal haben?"
"Aber natürlich mein Schatz,"sagte er und gab mir die Zeitung.Es ist wieder passiert nach ein längerer Zeit schlug der Serienkiller wieder zu und ermordete wieder 3 Vampire und Werwölfe die Polizei bittet um unterstüzung bei der Identität dess Täters.Mehr interessantes stand da nicht. Einige Zeit später ging ich los holte noch eben meine Schultasche und meine Jacke und ging dann los."Bis Nachher,"sagte ich und ging dann los. Ich zog mir die Kapuze über den Kopf auch wenn ich es nicht brauchte mochte ich die Sonne nicht unbedingt.

 

Jansu
Ich schaute auf den Wecker es war 7:00 uhr. "Was schon so spät!" ich zog mir eben das erst beste an schnappte mir meine Schultasche und lief auch schon runter mit einem Flüchtigen Halo begrüßte ich meinen Vater und schnappte mir das Brot dann war ich auch schon weg. Ich lief die Straße entlang und überrannte auch gleich mal ein Mädchen."Aua du Idiot kannst du nicht aufpassen!" meckerte sie mich an."Entschuldigung ich habs eilig,"entschuldigte ich mich flüchtig und wollte gerade weiter laufen als sie mich festhielt:"Was denn noch?"
"Ich will eine anstendige entschuldigung und du kannst mir auch hochhelfen,"stellte sie mir forderungen.Ich seufzte und erfüllte ihre forderungen:"Wie heißt du eigentlich? Ich heiße Jansu."
"Ich heiße Angie Toyamana,"antwortete sie.Sie muss aus einem reichen Haus kommen wenn sie sich mit Nachnamen vorstellt.
"Ok, Angie geht´st du auch grad zur Schule?"fragte ich. Sie nickte."Na dann lass uns doch zusammen gehen,"schlug ich vor.
"Hm, ok dann los sonst kommen wir wirklich noch zuspät,"sagte sie und wir gingen los.

 

Kiroku
"Herr Dierektor alle vorbereitungen sind abgeschlossen die neuen Schüler können empfangen werden,"sagte mir meine Sekretärin und verschwand dann auch wieder.Huch als direktor einer so großen Schule hat mann es nicht leicht aber egal ich bereite dann mal die rede für die neuen Schüler vor.Ich ging in die Flure wo das Licht noch nicht an war es ging erst an wenn die ganzen Schüler reingehen."Ah Frau Mirai schön das ich sie noch treffe, ich möchte gerne noch kurz was mit ihnen besprechen kommen sie,"sagte ich.
"Was gibt es Herr Direktor?"fragte sie.
"Also es kommt Heute ja nicht nur neue Schüler sondern auch ein neuer Lehrer dass wissen sie ja schon ich möchte gerne dass sie auch ihnen alles zeigen,"wies ich sie an.

Yusena
Ich nickte der neue Lehrer war ja schon im Gebeude. Als ich rausging lief er mir sogar schon über den Weg."Ah guten Tag du bist ja der neuen Lehrer komm mit ich zeig dir alles,"sagte ich und zeigte ihm auch zugleich die ganze Schule.
"So wenn du jetzt noch irgendwelche fragen hast wenden sie sich an mich,"Somit hatte ich mich von ihm auch schon verabschiedet.

Antworten

Yureiko

21, Weiblich

  Anime Sad

Beiträge: 1002

Re: Die Nacht wird zum Tag Start

von Yureiko am 13.03.2013 22:42

Olive (ausgesprochen: Oliwv ... da ich euch zutraue, dass ihr sie einfach wie im Deutschen Olive nennt -.-)
"Thank you." Ich schloss die Tür des silberfarbenen Wagens hinter mir und sah zu, wie das Auto davon fuhr. Schon jetzt nervte Japan mich. Ich durfte nicht aus meinem Zimmer, geschweige denn aus dem Haus. Das war vom Alpha so vorgeschrieben worden. Ich durfte nicht selbst mit dem Auto zur Schule fahren, das wurde vom Gesetzt so vorgeschrieben. In die Schule gehen durfte ich, da sprach nichts dagegen... Ätzend.
Ich schwang mir den Rucksack auf den Rücken und ging auf das Schulgebäude zu. Der Hof war rand voll. Ich kam mir schrecklich deplaziert in meinen Jeans, dem weißen Top mit der grünen Jacke und den schwarzen Chucks vor zwischen den ganzen Schuluniformen. Ich wollte nicht auffallen, doch schon mein erster Tag hier an der Schule würde für mich schlimmer als Silber werden... Hoffentlich verstand ich zumindest das Japanisch der Lehrer, weil bei den Schülern hatte ich keine Chance, mit zu kommen, was ich so auf dem Vorhof hörte. Unbehaglich verkrümelte ich mich nahe am Eingang in den Schatten, in der Hoffnung, so weniger Aufsehen zu erregen.

727091d9cb9o8srt.gif

Antworten

Akiko

19, Weiblich

  Anime Neko

Beiträge: 52

Re: Die Nacht wird zum Tag Start

von Akiko am 15.03.2013 16:29

Mizuki
"Hast du alles?" fragte meine Mutter.
"Ja, tschüss, mann sie geht mir richtig auf die nerven manchmal,"meckerte ich. Ich ging in richtung Hof alle anderen Schüler waren schon da.Ich bin anscheind die letzte.Mein Blick viel auf einen jungen Werwolf der richtig süß aussah, er schaute mich an und lächelte mich an:"Hallo auch neu hier?"
"Ja und du auch oder?"fragte ich.
"Ja genau, wollen wir vieleicht zusammen sitzen gleich in der Aula ich kenn hier noch niemanden?"fragte er. Ich nickte.

Antworten

Yureiko

21, Weiblich

  Anime Sad

Beiträge: 1002

Re: Die Nacht wird zum Tag Start

von Yureiko am 21.03.2013 20:50

Olive
Als die Schulglocke leutete, wartete ich, bis die meisten nach drinnen verschwunden waren, ehe ich mich aus meinem mehr oder weniger Versteck wagte. Als eine der Letzten schlüpfte ich in das Innere der Schule und suchte mir auch dort einen eher abgeschiedenen Platz in der Aula. Sobald ich meine Schuluniform hatte, würde ich mich nicht mehr verstecken müssen! Ich sah mir die Schuluniform eines der Mädchen vor mir an. Ob ich dann auch einen Rock tragen musste? Und wenn ja, durfte ich dann auch eine Hose darunter anziehen? Röcke waren so unpraktisch! Da konnte man ja gar nicht richtig laufen!

727091d9cb9o8srt.gif

Antworten

mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Re: Die Nacht wird zum Tag Start

von mizera am 24.04.2013 16:33

(Sorry ich hatte eigentlich vor es zu lassen aber dann dachte ich mir hey komm Yu war des wegen ein bisschen traurig also mach doch einfach weiter ^-^)
Angie
Die Aula war voll ich setzte mich einfach und sah dann zur Bühne wo der Dierektor schon stand und anfing uns alle zu begrüßen. Ich fand solche reden immer schon langeweilig und wäre fast eingeschlafen hätte der Werwolf mich nicht angetippt und gesagt das ich hier nicht schlafen sollte.Mein Gott geh mir bloß nicht auf die nerven.Dann schaute ich wieder nach vorne er schien ja fast fertig zu sein.

Jansu
Angie saß vor mir und der Werwolf der neben ihr saß gefiehl mir nicht er war anders als die anderen. Auch mir ging die rede so langsam aber sicher auf die nerven.Wann werden denn jetzt endlich die Klassen eingeteilt? Endlich war er fertig und eine Lehrerin betrat die Bühne.

Yusena
"Also auch ich wünsche euch ein herzliches Willkommen auf dieser Schule. ich werde die Klassenlehrerin der Klasse 1-1 werden und ich werde nun die aufrufen die in meine Klasse kommen: Angie, Jansu, Olive, Mizuki, Kain." Dann ratterte ich noch eben die restlichen namen runter."So dann kommt ihr bitte mit mir und ich werde euch die Klasse zeigen,"sagte ich. dann betrat ein andere lehrer die Bühne und ruf seine Klasse auf. Ich ging dann mit meiner Klasse zum Klassenzimmer.

Antworten

Yureiko

21, Weiblich

  Anime Sad

Beiträge: 1002

Re: Die Nacht wird zum Tag Start

von Yureiko am 24.04.2013 17:25

(Damit Cathy sich nicht wieder um den RPG kümmern muss? XD)


Olive
Ich hatte nicht sehr viel verstanden, nur meinen Namen, aber da andere Schüler nach dem Aufruf brav der Lehrerin nachliefen, schloss ich mich einfach an, in der Hoffnung, alles richtig zu machen. Schon jetzt bekam ich teils interessierte, teils skeptische und zu einem großen Teil verächtliche und abweisende Blicke zugeworfen. Nach dem Unterricht würde ich schauen, dass ich eine Schuluniform bekam!
Ich folgte der Gruppe zu einem Zimmer, in dem wir uns dann Plätze suchen durften/mussten. Ich bekam schön weit hinten am Fenster einen Platz. Nicht gerade die beste Lösung für jemanden, der Japanisch nur bruchstückhaft konnte, aber für den Moment praktisch, da ich so aus dem Blickfeld der meisten war.

727091d9cb9o8srt.gif

Antworten

« zurück zum Forum