Das verfluchte Dorf start

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  9  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Akiko

19, Weiblich

  Anime Neko

Beiträge: 52

Das verfluchte Dorf start

von Akiko am 16.03.2013 19:50

Jane
Tse verfluchte augen das ich nicht lache die haben doch eh alle nur angst.Ich war gerade mit meinen Brüdern auf den Weg nach Konoha kagure."wir sind da,"sagte Kane. Ich schaute das große Tor hoch wo das Konoha kagure zeichen drauf war, als wir reingingen und unsere pässe zeigten war der Mann sehr erstaunt da wir die ersten Ninja waren die aus diesen Dorf kamen. Er lies uns dann weiter gehen:"Es ist hier viel zu hektisch."
"Denk dran Konoha ist ein aufgeweckteres Dorf als unseres vergiss das nicht,"wies mich Zane an der endlich auch mal was sagte er hatte auf dem ganzem weg nichts gesagt."Du kannst ja auch reden,"sagte Kane sarkastisch. Wie immer reagierte Zane wieder nicht.Mann hoffnungsloser fall wenn es ums reden geht.


Zane
Mir war es egal das er nicht geredet hat war mir eh recht er redet immer so das ich ihn nie versteh.Jane schaute auf den Boden und blieb stehen:"Seht ein anderer Boden als bei uns."
"Ich gebs auf was ist daran so interessant?"fragte ich sie.
"Wir waren doch noch nie in einem anderen Dorf,"sagte sie. Ich seufzte.Man manchmal denke ich sie macht das extra.Ich schaute wieder nach vorne und prallte mit einen Mädchen zusammen das anscheind etwas älter ist als ich.

Antworten

mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Re: Das verfluchte Dorf start

von mizera am 16.03.2013 19:57

Mika
"Au, entschuldigung ich habs was eilig,"sagte ich und schaute auf das Stirn band von den dreien. Ich war wie erstart sie kommen aus dem Verfluchten Dorf, ich stand auf und lief weiter denn ich musste schnell zu meinem ehmaligen Sensai er wollte was mit mir beschprechen. Als ich ankam wartete er schon:"Was möchten sie denn mit mir besprechen Sensai?"
"Ah Mika ich wollte dir sagen das dieses Jahr es keine Normale Jonin auswahl prüfung wird sei auf der Hut es werden drei Ninja aus dem Verfluchten Dorf da sein."
"Ja ich weiß ich bin ihnen eben begegnet,"erwiderte ich,"war das alles?"
"Ja, nun beeil dich oder du kommst zu spät,"sagte er mir und zeigte auf die Uhr.
"Ah ich komm zu spät zu spät,"als ich das gesagt hatte rannte ich auch schon wieder los.

Antworten

Yureiko

21, Weiblich

  Anime Sad

Beiträge: 1002

Re: Das verfluchte Dorf start

von Yureiko am 16.03.2013 20:53

Shiori
"Da wären wir...", meinte Kaya, bleib stehen und sah sich zu mir um. Ich nickte und folgte ihr durch das Haupttor von Konohagakure. Anders als zu Hause in Suna wurde ich nich vor, sondern nach dem Tor abgepasst. Brav zeigte ich mein Haarband mit der silbernen Plakette und meine Papiere her und ratterte meine Ninja-ID runter:
"37-5200, Shiori Amano." Auch Kaya sagte ihre ID-Nummer als Ninneko auf:
"37-5200-13, Kaya, Schneeleopardin." Dann durften wir passieren. Ich war schon lange nicht mehr als Kunoichi in Konoha, sonst war ich immer nur auf der Durchreise hier vorbei gekommen, wenn ich meinen Vater besuchte.

Yureiko
Was war das für ein schrecklicher Lärm?
Müde öffnete ich meine Augen und bemerkte, dass es ja der Wecker war. Schnell schaltete ich das Ding aus und streckte mich. Ich hatte jetzt eigentlich keine Lust zum Aufstehen... Ich hatte nie Lust zum Aufstehen... Aber heute musste ich mich zu den Jonin-Prüfungen einschreiben und wenn ich zu spät kam, würde ich einige Stunden anstehen dürfen! Also quälte ich mich aus meinem Bett, nahm mir auf dem Weg ins Badezimmer Klamotten aus dem Schrank mit und machte mich fertig. Mein Frühstück bestand aus einer Schüssel Müsli vor dem Fernseher. Lief nichts Interessantes... Auf dem Flur vor meiner Wohnung überlegte ich noch, ob ich schnell bei Neji vorbei schauen sollte. Ich wusste zwar, dass ich ihn nicht wirklich aufwecken würde, da er sicher schon wach war, aber wir hatten extra getrennt geschlafen, damit ich rechtzeitig und selbstständig aus den Federn kam. Ich würde nach dem Einschreiben vorbei schauen! 
In den Straßen Konohas liefen schon jetzt fremde und oft auch merkwürdige Gestalten herum, deren Stinbänder die verschiedensten Symbole hatten.

727091d9cb9o8srt.gif

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.03.2013 12:24.

mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Re: Das verfluchte Dorf start

von mizera am 17.03.2013 13:27

Mika
Ich lief durch das ganze getummel von Menschen, es waren schon sehr viele von anderen Dörfern da die auf den Weg zur Jonin auswahl prüfung waren.Als ich mal wieder nicht aufpasste und mich nach einer Uhr umschaute lief ich schon wieder gegen jemanden."Oh entschuldige ich hab so ein Talent gegen leute zu laufen,"ich schaute auf ich war gegen Yureiko gelaufen.


Zane
Ich ratterte alle Dörfer herunter was Jane und Kane nervte."Würdest du jetzt mal bitte damit aufhören!?!" meckerte Kane.Schon hielt ich wieder meine Klappe und wir gingen weiter zur anmeldung die Schlange war noch nicht wirklich langa aber lang genug das es Jane auf die nerven ging.Ich merkte wie sich ihr ausdruck in den augen veränderte:"Bleib ruhig oder willst du jetzt schon einen Streit anfangen." Sie wurde ruhiger und ich lies wieder von ihr ab.

Antworten

Akiko

19, Weiblich

  Anime Neko

Beiträge: 52

Re: Das verfluchte Dorf start

von Akiko am 17.03.2013 13:33

Jane
Mir ging es jetzt schon auf die nerven das so viele Leute teilnehmen.Ich bemerkte wie uns alle Leute anschauten sie hatten anscheinend endlich das Band gesehen, ich trug es an meinem Arm Zane um die Stirn und Kane hatte es sich um den Hals gebunden."Ich hasse es wenn uns alle ansteren,"flüsterte ich wütend."Beruhig dich,"flüsterte Kane leise.


Kane
Sie muss sich aber auch immer aufregen, ok es ist nicht schön wenn sie alle anstaren da sie alle auf ihre augen schauten aber solange sie nicht ausrastet haben wir auch keinen grund besorgt zu sein.Ich schaute zu Zane der etwas überlegte:"Na kleiner was bedrückt dich denn."
"Geht dich nichts an und bin zwar junger als du aber auch nur 5 min,"beschwerte er sich. Es ist schwer zu erkennen aber wir sind zwillinge.Ich zuckte mit den schultern und murmelte etwas.

Antworten

Yureiko

21, Weiblich

  Anime Sad

Beiträge: 1002

Re: Das verfluchte Dorf start

von Yureiko am 17.03.2013 15:41

Yureiko
Ich sah das Mädchen kurz an, winkte dann ab und meinte nur:
"Nicht so schlimm, kann ja mal passieren." dann ließ ich sie hinter mir und suchte nach dem Weg zur Bibliothek. Ich hatte gehört, dass zwar die große offizielle Anmeldung bei der Residenz war, aber es sollte auch bei der Bibliothek eine kleinere, für die Konoha-Nins geben, was einen Auflauf und die Blockade der Hauptstraße verhindern sollte. Meine Information schien sich als korrekt zu erweisen, denn vor der Bibliothek standen schon ungewöhnlich viele Ninjas Schlange. Ich stellte mich hinten an und wartete, bis ich an der Reihe war. Vor dem Eingang zeigte ich mein Stinband vor und wurde nach drinnen gelassen, wo an drei Tischen einige Jonin und Spezial-Jonin saßen und die Anmeldung machten. Grinsend ging ich zu Anko, die sichtlich genervt einem jungen Mädchen erklärte, wie sie das Anmeldeformular auszufüllen hatte. Bei ihr war die Warteschlange erstaunlich kurz, wieso wohl? Nach zwei Kerlen, die mutig genug waren, sich der Furie Anko Mitarashi zu stellen, kam ich an die Reihe.
"Ey, Yureiko! Machst du also dieses Jahr doch mit?"
"Jepp, jetzt ist es so weit! Ich werde Jonin!" Ich nahm meiner Freundin das Stück Papier aus der Hand und ließ mir einen Kugelschreiber geben. Ich schrieb Name, Addresse, Geburtsdatum, Ninja-ID, Chakraelemente und noch einige andere Antworten darauf, während ich weiter mit Anko plauderte.
"Du solltest das nicht so einfach auf die leichte Schulter nehmen. Dieses Jahr sind wieder viele starkte Ninjas hier in Konoha."
"Sind es doch jedes Mal! Und wenn du damit auf diesen Bericht letztens in der Zeitung hinweisen willst, dann..." Ich zuckte mit den Schultern. "Wir werden sehen! Vielleicht sollte ich mir vor dem Kampf noch ein Kochbuch besorgen.", grinste ich und rollte den Kulli zurück. Anko wusste, was ich meinte und seufzte nur mit einem ebenso bereiten Grinse auf den Lippen.
"Genau, wir werden sehen... Viel Glück jeden Falls!"
"Danke!" Ich stand auf hinter mir hatten sich schon wieder einige Leute angestellt, Anko hatte ja wieder bessere Laune.

Shiori
Ich wartete auf Chichiri, der nach mir seine Daten am Zoll angab. Wir waren den ganzen Weg mit ihm hier her gekommen und das, obwohl er nicht mal an den Prüfungen teilnehmen wollte. Er wollte jemanden besuchen, hatte er unterwegs erzählt und da wir sowieso denselben Weg hatten, hatte es sich angeboten, zusammen nach Konohagakure zu kommen.
"Du bist das erste Mal in Konoha, oder, Kaya?" Meine Schneeleopardin nickte.
"Ja... hier ist es viel schöner als in Suna.", lächelte sie und ich verdrehte nur grinsend die Augen. Kaya hatte immer ein ziemliches Problem mit dem ganzen Sand. Eigentlich kam sie ja aus Yukigakure, ich hatte sie von meinem Vater vor zwei Jahren bekommen, damals war sie noch ein kleines Kätzchen gewesen, heute war sie eine ausgewachsene, 1,26 Meter große, elegante Leopardin, der es Spaß machte, mich ab und zu zu necken, wie zum Beispiel gerade eben.

727091d9cb9o8srt.gif

Antworten

Hoshiko

21, Weiblich

  Anime Friends

Beiträge: 610

Re: Das verfluchte Dorf start

von Hoshiko am 17.03.2013 22:10

Hoshiko

Ich kniff die Augen zusammen. Wer ist das? Leicht lehnte ich mich auf Yukis Rücken nach vorne. Sie schlug die Kurve in die andere Richtung. Unter dem dichten, hellen Wolkenhimmel war sie kaum zu sehen. Zudem nutzte sie noch ihr leichtestes tarnendes Genjutsu, um sich dem Himmel anzupassen. Keine Chance sie zu entdecken. Ich beobachtete, wie Chichri sich ein bisschen mit der Dorfwache unterhielt. Mittlerweile kannten ihn alle. *Shiori Amano. Nimmt auch an den Prüfungen teil.*, informierte mich Yuki gedanklich. Ich nickte und als die Beiden knapp nacheinander auf die Hauptstraße des Dorfes gingen, schickte ich Yuki einen Gedanken. Sie setzte sofort zum steilen Sturzflug an, ich stieß mich in dem Moment von ihrem Rücken ab, in dem sie Chichiri packte und nach oben hob. Ein erschrecktes "He-" kam von ihm, aber das was einzige verursachte Geräusch. Das Mädchen würde den Wind von Yukis Flügeln spüren, den Flügelschlag aber nicht hören. Ebenso lautlos landete ich am Boden. "Ich hoffe für Sie, Sie haben meinen Freund nicht angeflirtet, Amano-san.", meinte ich dünn lächelnd, die Hand auf dem Griff des Katanas an meiner Seite. Chichiri gehörte MIR. Da hatte kein anderes Mädchen auch nur zu versuchen, sich an ihn ran zu machen.

Kito

Eine meiner Augenbrauen wanderte leicht erstaunt nach oben. Die letzten Jahre hatte ich die kleine Uchiha nicht beobachtet. Hatte versucht ihr nicht über den Weg zu laufen. Sie war besser geworden. Ruhiger. Professioneller. Aber ihre kleine Angst würde sie wohl behalten haben. Mein Blick laß aus ihrer Körperhaltung wie aus einem Buch. Trotz der Hand auf ihrer Waffe drohte sie nicht. Sie stand normal da. Eigentlich ganz entspannt. Nicht als würde sie angreifen. Sie wusste, das ihr Freund das Mädchen abblitzen hätte lassen. Mit dem Kazekagenschüler hatte sie einen richtigen Glücksgriff gemacht, das war mir schon bei den Chuninprüfungen klar gewesen. Es wirkte zwar etwas lächerlich, als er sich, übersäht von unzähligen Brandwunden die sie ihm zugefügt hatte, im Krankenbett schützend vor sie gelehnt hatte, aber er war ein guter Freund. Und jetzt wurde er zum dank von Yuki aufgelesen, was ich mir nicht ganz angenehm vorstellte, und landete im Moment auf ihrem Rücken, während die Fliegerin schon wieder in Bereitschaft ging um ihre Verbundene aufzusammeln. Ihr Teamwork war besser als früher, auch wenn sie öfter getrennt unterwegs zu sein schienen. Jetzt konzentrierte ich mich auf das Mädchen, das Hoshiko angesprochen hatte.

wolf_eyes_animation_by_nitelyhallow-d3demu2.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 18.03.2013 22:14.

mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Re: Das verfluchte Dorf start

von mizera am 18.03.2013 14:48

Mika
Ich stand auf und schaute mich um.Warum bin ich heute so verpeilt ich bin in die falsche richtung gelaufen.Ich ging also in die andere richtung in richtung Bibilothek.Als ich ankam stellte ich mich in die Schlange mit den wenigsten menschen, Anko war da die die Anmeldung an diesem Schalter macht."Hi Anko,"sagte ich. Sie nickte und gab mir dann die anmeldung die ich gerade ausgefüllt hatte und dann auch schon lurz zu Yureiko ging."Ich wollte mich nochmal entschuldigen,"sagte ich ich war einiges kleiner als sie.

Antworten

Akiko

19, Weiblich

  Anime Neko

Beiträge: 52

Re: Das verfluchte Dorf start

von Akiko am 18.03.2013 15:06

Jane
Wir waren endlich dran, als wir unsere Stirnbänder gezeigt hatten hatte er uns mit einer leicht zittrigen Hand die anmeldeformulare gegeben.Als wir sie komplett ausgefüllt hatten gingen wir raus die schlange war lang."Zum Glück waren wir früh da,"sagte Kane.
"Die schlange war da schon zu lang,"sagte ich schnippisch.Ich schaute in die Sonne was für mich kein Problem war die schwarzen augen wirken wie eine Sonnenbrille."Jane schau nicht so viel in die Sonne,"wies Zane mich zurecht.
"Du nimmst alles viel zu ernst du weißt doch das die augen wie eine Sonnenbrille sind Bruderherz,"sagte ich in der zuckersüßen stimme die ich immer hab wenn ich was haben will.

Antworten

mizera

19, Weiblich

  Anime Dämon

Beiträge: 221

Re: Das verfluchte Dorf start

von mizera am 18.03.2013 20:23

Kane
Ich seufzte:"Na wenn ihr meint." Wir schauten uns ein bisschen um und begegneten vielen Leuten aus anderen Dörfern."Du kane wie viele Dörfer sind eigentlich hier?"fragte mich Jane.Ich überlegte:"Mit uns 9 einmal halt Konohagakure,Sunagakure,Iwagakure,Kirigakure,Amegakure,Kusagakure,Otogakure,Takigakure und wir Janasagakure."
Jane staunte nicht schlecht da ich mir so viele namen merken konnte.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  9  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum